Babysitter-Zertifikat

Du willst dir nebenbei ein wenig Taschengeld dazu verdienen? In unserer Fachschule für Sozialberufe und der zweijährigen Schule für Sozialdienste kannst im Rahmen des Unterrichts ein Babysitter-Zertifikat erhalten und so fit für diese Aufgabe werden!

Unsere SchülerInnen erwerben im Unterricht viel theoretisches Wissen über die Entwicklung, Betreuung und Versorgung von Säuglingen und Kleinkindern. Der richtige Umgang mit ihnen, die Förderung und das Lösen von Konflikten werden im fachpraktischen Unterricht ständig geübt.

Um das theoretische Wissen in der Praxis unter Beweis zu stellen ist ein verpflichtendes Familienpraktikum vorgesehen. Bei den wöchentlichen Besuchen in den Familienlehrhaushalten wird praktische Erfahrung im Umgang mit Säuglingen und/oder Kleinkindern und dem Haushalt erworben.

Um auch in Sachen Erste Hilfe vorbereitet zu sein, wird in der jeweils zweiten Klasse der 16-stündige Erste Hilfe Kurs im Rahmen des Unterrichts absolviert.

babyfit

Der Babysitterausweis des Österreichischen Jugendrotkreuzes ermöglicht es dir dich in die Online-Babysitterkartei eintragen zu lassen.

Module um "babyfit" zu werden

  • Modul 1: Babyfit-Kurs (16 Stunden)
  • Modul 2: Erste-Hilfe-Kurs
  • Modul 3: Kindernotfallkurs

Die Absolvierung unseres Babysitter-Zertifikates enthält die ersten beiden Module der „Babyfit“-Ausbildung des Österreichischen Jugendrotkreuzes. Das dritte Modul kann auf Wunsch ebenfalls angeboten werden, um so den Babysitterausweis zu erhalten.