Aufnahmevoraussetzungen

Voraussetzung für den Besuch einer berufsbildenden höheren Schule (BHS) ist ein erfolgreicher Abschluss der 8. Schulstufe (ausgenommen davon sind Latein, Geometrisches Zeichnen sowie schulautonome Pflicht- und Schwerpunktgegenstände).

Ausgangsschule & Aufnahmeprüfung

  • AHS: keine Aufnahmeprüfung
  • Mittelschule: Leistungsniveau „Standard AHS“ in Mathematik, Deutsch, Englisch, keine Aufnahmeprüfung
  • Mittelschule: Leistungsniveau „Standard“ in Mathematik, Deutsch, Englisch, Aufnahmeprüfung
  • Polytechnische Schule: keine Aufnahmeprüfung

Weitere Voraussetzungen

  • Religion: mindestens Note Gut
  • Ergebnis des Aufnahmegespräches
  • Christlich soziale Einstellung
  • Motivation für einen Sozialberuf
  • Leistungsbereitschaft
  • Interesse für den naturwissenschaftl. und wirtschaftl. Bereich
  • Teamfähigkeit
  • Kreativität

Schulgeld 2021/22

129 Euro monatlich (10 Mal pro Jahr). Damit finanzieren wir als gemeinnützige und nicht gewinnorientierte Organisation den Schulaufwand unserer privaten Schule mit Öffentlichkeitsrecht.

Beihilfen

Heimbeihilfe, Schulbeihilfe, Schülerunterstützung für Schulveranstaltungen; Schülerfreifahrt und Schulbücher werden nach den gesetzlichen Regelungen gewährt.

Änderungen vorbehalten