Erste Hilfe FIT

© Daniel Gollner

Das Programm "Erste Hilfe FIT" des Österreichischen Jugendrotkreuz (ÖJRK), Bildungsministerium und AUVA soll mehr Sicherheit an Schulen bringen. Es richtet sich an alle Menschen in der Schulgemeinschaft.

Das Programm hat drei Stufen: 1) Status erheben, 2) Informieren, 3) Maßnahmen setzen. Nach Erreichen einer bestimmten Punktezahl erhält die Schule das Prädikat „Erste Hilfe FIT“ für ein Schuljahr.

Wir absolvieren dieses Programm jedes Jahr und die Sicherheit an unserer Schule zu erhöhen.

Danach weißt auch du:

  • Wer die Sicherheitsfachkraft an unserer Schule ist.
  • Was zu tun ist, wenn es brennt.
  • Wo der Erste-Hilfe-Koffer ist.
  • Was zu tun ist, wenn ein*e Kolleg*in plötzlich „umfällt“.

Downloads

Erste Hilfe & Jugendgesundheits-Coach

Beitrag unseres "Online-Tag der offenen Tür" 2021

Unsere Schüler*innen erklären die Maßnahmen zum Zertifikat "Erste Hilfe", wie Erste Hilfe für jede*n hilfreich sein kann, was man als Jugendgesundheitscoach lernt und wo man sein umfangreiches Wissen zur Gesundheitsförderung einsetzen kann.

Zertifikat

Wir haben bereits zum vierten Mal in Folge die Plakette "Erste Hilfe Fit" erhalten.