Anrechnung Lehrabschlüsse

Mit deinem Abschluss der fünfjährigen Ausbildung an unserer Schule kannst du dir Lehrberufe ohne Lehrabschlussprüfung oder bestimmte Lehrjahre (LJ) anerkennen lassen.

Das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend hat per Erlass die schulischen Ausbildungsabschlüsse mit facheinschlägigen Lehrabschlüssen gemäß § 34a BAG (Berufsausbildungsgesetz) gleichgestellt.

Die Anerkennung des Abschlusses muss bei der Wirtschaftskammer für Kärnten angesucht werden.

Mögliche Anrechnungen

Abgeschlossener Lehrberuf (mit Abschlussprüfung)

  • Betriebsdienstleistungskaufmann/frau

Volle Anrechnung der Lehrberufe (ohne Lehrabschlussprüfung)

    • Bürokaufmann/frau
    • Hotel- und Gastgewerbeassistent/in

    Teilweise Anrechnung verwandter Lehrberufe

      • Bankkaufmann/frau (1. LJ)
      • Drogist/in (1. LJ)
      • Einkäufer (1., 2. LJ)
      • Einzelhandel (1. LJ)
      • Foto- und Multimediakaufmann/frau (1. LJ)
      • Großhandelskaufmann/frau (1., 2. LJ)
      • Mobilitätsservice (1., 2. LJ)
      • Pharmazeutisch-kaufmännische Assistenz (1. LJ)
      • Rechtskanzleiassistent/in (1. LJ)
      • Reisebüroassistent/in (1., 2. LJ)